134 Makler sind seit 2018 in Vanuatu registriert

Jedes Unternehmen hat eine Reihe von Unternehmensregeln, die festlegen, wie das Unternehmen verwaltet wird. Infolgedessen sind früher registrierte befreite Unternehmen weiterhin geschäftlich tätig, aber das befreite Unternehmen als eine Art von Unternehmen in Vanuatu existiert nicht mehr. Wenn Sie in die Geschäftswelt einsteigen, gibt es viel zu lernen. Bei der Registrierung muss Ihr Unternehmen nur einen Geschäftsführer haben. Wenn es um Offshore-Geschäfte und Steueroasen geht, zählt Vanuatu zu den beliebtesten.

Spezifische Informationen zum neuen Community-Unternehmen finden Sie hier. Eigentümer- und Identitätsinformationen zu einem ausländischen Unternehmen stehen seinem Bevollmächtigten in Vanuatu zur Verfügung. Die einzige öffentliche Information, über die die IBC von Vanuatu verfügt, ist der Name und die Anschrift des registrierten Vertreters, die Satzung und etwaige Belastungen ihres Vermögens.

Im Jahr 2018 senkte die Regierung die Preise um 50% auf 150.000 USD (Einzelpersonen) und 200.000 USD für Familien. In Nauru versammeln forex sich Regierungs- und Zivilgesellschaftsführer, und man hört keinen Blick auf die seriellen Verstöße ihrer Regierung gegen die Redefreiheit und die Menschenrechte. Die Regierung möchte natürlich, dass die Fiji Times geschlossen wird, weil sie die Wahrheit sagt. Die Regierung und ihre Behörden arbeiten seit langem an der Entwicklung umfassender Reformen für das Einnahmensystem von Vanuatu. Insbesondere soll sichergestellt werden, dass die Ausgaben der Regierung gut verwaltet und die Verschwendung minimiert werden. Die Regierungen, die behaupten, Demokratie und westliche Werte zu verteidigen, scheinen nicht mehr so ​​verheiratet zu sein wie früher.

Die Direktoren können ihre Sitzungen abhalten, wann und wo immer sie möchten und auf welche Weise sie dies für notwendig oder wünschenswert halten. Corporate Directors sind erlaubt. Geschäftsführer Wenn Sie Geschäftsführer eines Unternehmens in Vanuatu sind, müssen Sie die Anforderungen des Companies Act erfüllen.

Offshore-Unternehmen ist nicht Teil des Standardpakets, aber unser Unternehmen kann eines für seine Kunden registrieren. Ein lokales Unternehmen kann auch als unbefristetes Unternehmen registriert werden. Öffentliche Unternehmen sind berechtigt, Aktien an die breite Öffentlichkeit zu verkaufen, wenn sie einen Prospekt herausgeben, während private Unternehmen dies nicht dürfen. Alle Vanuatu-Unternehmen mit Ausnahme internationaler Unternehmen unterliegen dem Companies Act, der auf dem UK Uniform Companies Act von 1948 basiert und in den meisten Commonwealth-Ländern als Grundlage für das Gesellschaftsrecht herangezogen wurde. Aktionäre Ein Vanuatu-Unternehmen benötigt mindestens einen Aktionär. Darüber hinaus kann Ihre Vanuatu Company ihre Konten, Protokolle, Aufzeichnungen oder Register an jedem Ort der Welt führen. Firmensitz erforderlich Jedes Vanuatu-Unternehmen muss einen Firmensitz in Vanuatu haben.